+49 21 57- 81 23 56

Schulsanitätsdienst

 

Realschulsanis …

… nicht nur Spezialisten für blutende Nasen, Prellungen, verstauchte Knöchel und Bauschmerzen

Beim Roten Kreuz als Ausbilder geschult, richtete Herr Sczyrba 2013 den Sanitätsraum an der Realschule Nettetal ein und initiierte die Ausbildung in „Erster Hilfe“.
Gestartet wird in Stufe 8. Dabei fallen immer wieder einige Schülerinnen und Schüler auf, die sich bei den Übungen besonders umsichtig und rücksichtsvoll zeigen.

 

Sie werden ausgesucht und weiter in Kleingruppen für den Dienst als Schulsanitäter vorbereitet.

Dabei hilft oft auch eine ergänzende Einsicht in die Arbeit am Rettungswagen (RTW) des Roten Kreuzes. Sie sind seitdem kompetente Ersthelfer u.a. im Einsatz in den Pausen, in der Unterrichtszeit und auf Schulveranstaltungen.
Darüber hinaus werden einige Schülerinnen und Schüler motiviert, ihre berufliche Ausbildung im Pflegebereich fortzusetzen.